Die Gefahren lauern überall – am offenen Meer, am Badestrand, im Schwimmbad oder am eigenen Gartenteich, alles potentielle Gefahren für Nichtschwimmer!

Deshalb sollte jeder schwimmen lernen und die Gefahren des Wassers kennen.

In unseren Angeboten für Anfängerschwimmen legen wir die ersten Grundlagen für die Wassersicherheit und die „Schwimmerkarriere“ unserer Jüngsten. Sie sollen mit Spiel und Spaß das (oft neue) Element Wasser erfahren und ihre Angst oder Scheu davor ablegen.

Dazu gewöhnen wir sie mit kindgerechten Übungen und viel Geduld an die unbekannten Eigenschaften des Wassers, wie zum Beispiel den großen Wasserwiderstand aber auch die Auftriebskraft des Wassers. Danach erlernen die Kinder einen ersten Schwimmstil (üblicherweise die Brustschwimmtechnik) sowie die Anfänge des Tauchens und Springens.

Unser Ziel ist es, dass sich die Kinder am Ende des Angebots sicher im und am Wasser fühlen und bewegen. Die Jüngsten unserer Anfänger sind circa 5 Jahre alt.

Das erste Schwimmabzeichen „Seepferdchen“ können dann auch die Jüngsten bereits im Verein erhalten. Infos dazu gibt es direkt hier.

Hier geht’s zum Infoblatt für Anfängerschwimmen.

Ort Tag Uhrzeit
Homberg Kombibad Montag 16.30 bis 17.30 Uhr
Rheinhausen Friemersheim Dienstag 15.45 bis 16.30 Uhr
16.30 bis 17.15 Uhr
Rheinhausen Toepperbad Mittwoch 15.00 bis 15.45Uhr

Standorte

Eine Zusammenfassung unseres Angebotes finden Sie hier in unserer Tabelle.

Für alle Angebote gelten unsere Teilnahmebedingungen